Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein ganzheitliches medizinisches System.

Sie ist über 2000 Jahre alt und umfasst verschiedene Diagnosetechniken und Therapieformen, die inzwischen durch naturwissenschaftliche Erkenntnisse ergänzt sind. Im Mittelpunkt steht immer der ganze Mensch mit seiner Lebensgeschichte, mit seinem natürlichen und sozialen Umfeld.

Anwendungsgebiete

Grundsätzlich kann jede funktionelle Störung oder Erkrankung mit Traditioneller
Chinesischer Medizin behandelt werden. „Funktionell“ bedeutet, dass Körperfunktionen eingeschränkt sind.

Wenn Sie mich in meiner Praxis besuchen

Wir führen zunächst ein ausführliches Gespräch über Ihre Anliegen. Hier nehme ich auch so genannte leichte Beschwerden ernst, die bisher nicht beachtet wurden. Danach verschaffe ich mir einen Einblick in die energetische Gesamt-Verfassung des Organismus (Pulsdiagnose, Zungendiagnose, Bauchdeckendiagnose). Zum Abschluss bekommen Sie eine erste Akupunkturbehandlung.

Grundsätzlich werden die Kosten von privaten Kostenträgern übernommen.

Ziel meiner Tätigkeit ist eine individuelle Behandlung – möglichst BEVOR eine Krankheit entsteht.